zurück

1/2

Noch ein Erfolg vor dem Jahreswechsel!

Datum29. Januar 2016

OrtZürich

Wettbewerb2015

ArchitektBoltshauser Architekten, Zürich

Auszeichnung1. Preis

1. Preis Projektwettbewerb Freilagerstrasse 5, 9, 11,19, Zürich

Aussenraum

 

Der neue Freiraum um die zwei städtebaulichen Setzung entwickelt sich stark aus der Umgebung und der Raumsetzung der neuen Gebäude. Zur Freilagerstrasse wird ein offener Charakter erschaffen, der die Möglichkeit lässt die Erdgeschosse zu bespielen. Eine Baumreihe stärkt die Strasse und räumlich und schafft gleichzeitig etwas Distanz.
Ein neuer Platz mit Chaussierung wird mittig inszeniert. Dort springt akzentuierend ein prägendes Gehölz zurück, weiterhin wird bewusst mit der Baumreihe gebrochen um Öffentlichkeit, einen Quartierscharakter zu kreieren.
Wie eine Spange ist das Ensemble rückseitig von Grün umflossen. Gehölze verstärken diese Wirkung. In diesem Bereich können Pflanzgärten angeordnet werden. Wie sie auch schon in der näheren Umgebung bestehen. Eine Parzellierung wird vorgeschlagen.
Ein schmaler Weg, welcher sich zu einem Spielbereich aufspannt schafft eine Verbindung zu den umliegenden
Wohngebäuden. Weiterhin wurde zwei neue Wege, entlang der Parzellengrenze zur besseren Durchwegung des Geländes ergänzt.